Kategorien
Guerilla Yoga

Guerilla Yoga

Guerilla-Yoga im Raum Marktheidenfeld

Heute möchten wir Euch ein Konzept vorstellen, dass wir NICHT ERFUNDEN haben, aber richtig gut finden. Wir haben Yoga auch nicht erfunden und finden es richtig gut 😉

Was ist Guerilla Yoga?

Guerilla bezeichnet aus dem spanischen kommend einen Kämpfer:in -> vielleicht einen Krieger:in ? Das Wort wird in Verbindung mit bei Widerstandskämpfern verwendete Kriegstaktik genutzt. Der Widerstand, meist schwächer als sein Gegner (David gegen Goliat), hat bei diesen durch gezielte, überraschende Kampfhandlungen/Aktionen große Wirkung erzielt und somit den klassischen Elementen wie Schlagkraft und Masse/Möglichkeiten/Ressoucren klar Grenzen aufgezeigt. Der bekannteste Vertreter dieser Taktik ist sicherlich Che Guevara, der als kommunistischer Revolutionär und Guerillaanführer in Südamerika/Kuba bekannt wurde. Heute ist er zum Maskotchen auf T-shirts und Souveniers verkommen. Die Botschaft ist wohl gänzlich verloren gegangen.

Es geht wenn überhaupt nur um Deinen Inneren Kampf, der beginnt mit der Willenskraft / Kontinuität und mit Deiner geistigen Flexibilität Dich auf Neues einzulassen.

Wofür steht nun also unsere Interpretation des Ganzen!

Yoga – Verbindung! Praxis (Kraft – Ausdauer – Flexibiltät – Entspannung) kombiniert mit ein bisschen Überraschung und Spaß für eine gute Sache.

Klar, bei diesem Konzept ist die Teilnahme kostenfrei / gratis. Innerhalb der Gemeinschaft herrscht Konsens zur Spendenbereitschaft. Etwas zu geben steht im Zeichen von Karma Yoga!

Wer sind wir?

Eine Gruppe sportbegeisterter Yoga praktizierender echt netter Menschen.

Eine Gruppe sportbegeisterter, Yoga praktizierender, echt liebevoller Menschen. Es kann auch mal gemütlich nach der Stunde gesessen und gequatscht werden.

Aufschlagen an einem unbekannten Ort

  • Was Du mitbringen solltest: Spontanität / geistige Flexibiltät / Vertrauen / Outdoor Begeisterung
  • ggf. ein Auto/Moped/Fahrrad-Gepäckträger, denn manchmal organisiert sich die Community zu An- und Abreise
  • regional (10km Radius Marktheidenfeld)

Wo hat Guerilla Yoga bereits stattgefunden?

Ziel der Guerilla-Taktik ist die Veränderung der Welt

Du hast diese Zeit auf der Erde, wachse und hilf wachsen. Die Einnahmen werden gespendet an gemeinnützige Einrichtungen. Die Gemeinschaft entscheidet über das Spendenziel. Also entscheiden die Teilnehmer:innen was wir mit dem Pott machen. Organisation und Dokumentation läuft über den/die Yogalehrer:in und kann von den Teilnehmern eingesehen werden.

An wen wird gespendet?

Bereits umgesetzt:

  • DGTHG – Deutsche Gesellschaft für Thorax-, Herz- und Gefässchirurgie e.V. #ichlaufumdeinleben
  • Kinderhospiz Sternenzelt Marktheidenfeld
  • DKMS – Stammzellenspende

Bitte beim jeweiligen Event/Beitrag nach dem Spendenempfänger schauen. Hier wird nicht weiter gepflegt.

Unsere Regeln

Wir beschädigen nichts, bringen uns nicht in Gefahr. Die Orte sind bezauberend und sollen positiv in der Praxis wirken. Manchmal wäre es mit zu hohem bürokratischem Aufwand verbunden, das alles offiziell zu machen. Natur und damit eine Verbindung mit allem stehen im Fokus – keine Autobahnbrücken 😉

Wie oft und wo findet es statt?

Regelmäßige Yogapraxis ist wichtig, daher agieren wir im Wochenrythmus. Die Location wird meist in der Vorwoche in der Community grob fixiert und dann über Chat ggf. mit Koordinaten kommuniziert. Die Orte sind so gewählt, dass man gut Asana-Praxis durchführen kann (ebener Boden, Lautstärke, möglichst störungsfrei…)

Wie kannst Du mitmachen?

Melde Dich bei uns. Kommunikation findet NICHT über diese Website yoga.finder.jetzt statt, sondern über den Chat / geschlossene Gruppe.

Von Ricky Böhm-Hennes

nebenberuflicher Yogalehrer (BYV) und begeisterter Sportler (Laufen, Schwimmen, Rennrad). Ich backe, koche und esse gern. Im Berufsleben bin ich BWLer, liebe also Zahlen und kaufmännische Abläufe. Das Wissen und die Begeisterung gebe ich gern mal an Schüler und Teilnehmer weiter.

Im Sinne der Ernährung lebe ich vegetarisch und habe mich der Hobby-Aquaponik verschrieben (geschlossener Kreislauf aus Wasser, Fischen und Pflanzen).

1 Antwort auf „Guerilla Yoga“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.